Wussten Sie schon, dass die Sonne in 8 Sekunden den Tagesbedarf Deutschlands an Energie liefert.

Die Imperasol GmbH wurde im November 2012 und die Imperasol s.r.l. im April 2013 von den beteiligten gegründet mit dem Zweck eigene Energieerzeugungsanlagen zu bauen und zu betreiben.


Auf Grund ihrer Lage und der optimalen Bedingungen hat sich die IMPERASOL für Sardinien als Standort in Europa entschieden. Darüber hinaus spielten sehr gute persönliche Kontakte zu einflussreichen Entscheidern eine maßgebliche Rolle.


Im Fokus steht die Errichtung kleinerer Photovoltaikanlagen auf Gewerbe- und Industriedächern.

Mit dem Bau der ersten Anlagen und der Planung von 10 weiteren Photovoltaik-Projekten erschlossen sich die Zugänge zu den heutigen Windkraft-Projekten.


Die hohen Ertragsaussichten und der enorme Bedarf Sardiniens rückten dieses Projekt vorerst in den Vordergrund.

Über IMPERASOL